Informationen zur Einreichung der Wahlvorschläge

NEU: Verwaltungsvorschrift zur Einreichung von Wahlbewerbungen zur Wahl des 43. Studierendenparlaments

Die Einreichung der Wahlbewerbungen gemäß §§9, 10 WOSP wird an folgenden Terminen möglich sein:

  • Montag, 7. Dezember von 15 bis 17 Uhr
  • Dienstag, 8. Dezember von 10 bis 12 Uhr
  • Mittwoch, 9. Dezember von 10 bis 12 Uhr

Wahlvorschläge sind bis spätestens Mittwoch, den 9. Dezember 2020 um 11:59:59 Uhr persönlich beim Wahlausschuss einzureichen. Der Ort wird in Kürze bekanntgegeben.

Es sind dabei die vom Wahlausschuss eingerichteten Infektionsschutzmaßnahmen zu respektieren und ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Der Wahlvorschlag muss den Vorgaben des § 10 der Wahlordnung genügen.

Achtung: Eine Wahlordnungsänderung wird in Kürze in Kraft treten und auch die Listeneinreichung betreffen. Nach dieser wird mit der Bewerbung zur Wahl eine digitale Liste einzureichen sein. Aus dieser muss hervorgehen: Vorname, Nachname, Studienfach und E-Mail-Adresse aller Kandidierenden in erkennbarer Reihenfolge. Die digitale Liste ist per E-Mail an die Adresse sp-wahl@uni-bonn.de zu senden.

Die Zahl der notwendigen Unterstützungsunterschriften hängt nach § 10 Abs. 3 WOSP von der Zahl der Wahlberechtigten ab. Stichtag für die Wahlberechtigung ist der 4. Dezember 2020. Sobald dem Wahlausschuss das Verzeichnis der Wahlberechtigten vorliegt, wird er die notwendige Zahl an Unterstützungsunterschriften bekannt geben.

Außerdem ist eine Erklärung über das Wahlprogramm in Form eines Wahlzeitungsbeitrages einzureichen.
Der Wahlzeitungsbeitrag muss bestehen aus: 4 Seiten im Format DIN A4, als pdf-datei, 4 Einzelseiten oder ein vierseitiges Dokument, max. 10MB Dateigröße. Der Beitrag darf farbig gestaltet sein. Er ist per E-Mail an die Adresse sp-wahl@uni-bonn.de zu senden. Ein verspätet eingereichter oder nicht den Vorgaben entsprechender Beitrag bleibt bei der Publikation unberücksichtigt.

Weitere Informationen werden der in Kürze erscheinenden Wahlausschreibung entnommen werden können. Sie wird publiziert werden, sobald die Wahlordnungsänderung in Kraft getreten ist. Auf beides werden wir zu gegebener Zeit auf unserer Website hinweisen.