Informationen

Urabstimmung

Zeitgleich zur Studierendenparlamentswahl findet auch eine Urabstimmung statt. Der Text der Urabstimmung, den das Studierendenparlament beschlossen (Beschluss) hat, ist folgender :

Stimmst Du einer Erweiterung des aktuellen Kulturtickets zu, mit der Du als Studierender für Vorstellungen in Bonner Theatern DREI Euro pro Ticket zahlst?

Für dieses Angebot wird eine App bereitgestellt, in der Du die Verfügbarkeit der vergünstigten Theaterplätze bequem von Zuhause aus einsehen kannst. Anschließend kannst Du dein Ticket an der Abendkasse des Theaters erwerben. Für diese Kooperation mit den Bonner Theatern würde der Semesterbeitrag um DREI Euro erhöht werden. Aktuell kostet ein Besuch in einem Theater ungefähr 10 – 20 Euro [1].

Folgende Theater sind dabei:
Theater Bonn (mit Opernhaus und Schauspielhaus) │Euro Theater Central │Contra-Kreis Theater │ Marabu │Junges Theater Bonn │Pantheon │ Haus der Springmaus │Theater im Ballsaal

[1] Durchschnitt der Preise für Theatertickets der fünf größten Theater

Was wird gewählt?

Zu wählen sind die 43 Mitglieder des Bonner Studierendenparlaments. Gewählt wird nach personalisiertem Verhältniswahlrecht. Die Verteilung der auf die kandidierenden Listen entfallenen Sitze erfolgt nach dem Sainte-Laguë/Schepers-Verfahren.

Wann findet die Wahl statt?

Zeitraum für die Wahl ist der 14. bis 17. Januar 2019.

Termine

Einreichung von Wahlvorschlägen: bis zum 5. Dezember 2018, 13:59:59 Uhr
Auslage des Wählerinnenverzeichnis: ab dem 17. Dezember 2018
Einsprüche gegen das Wählerinnenverzeichnis: bis zum 7. Januar 2019, 11:59:59 Uhr
Antrag auf Briefwahl: bis zum 8. Januar 2019, 13:59:59 Uhr
Öffentliche Versiegelung der Urnen: 11. Januar 2019, ab 15 Uhr

Wo kann abgestimmt werden?

Abgestimmt werden kann in den Wahllokalen, die sich auf viele Universitätsstandorte verteilten. Der Urnenplan enthält die Standorte der Wahllokale und wird demnächst mit der Wahlausschreibung veröffentlicht. Er wird sich außerdem auf der Rückseite der Wahlzeitung befinden.

Wer tritt zur Wahl an?

Eine Übersicht über alle zur Wahl antretenden Listen und deren Kandidatinnen und Kandidaten befindet sich in der bald erscheinenden Wahlzeitung.